Drosselschächte

Die nbw Neustädter Betonwerk GmbH produziert die Drosselschächte in verschiedenen Größen. Diese regulieren die Wassermengen in Regenwasser- und Schmutzwasser-systemen. Die Durchflussmenge wird mit Hilfe dieser Bauwerke reduziert und reguliert.

Durch die individuelle Projektplanung können die Drosselschächte durch eine Trennwand in einen Stau- und Abflussbereich geteilt werden. Die Drosselung erfolgt über verschiedene Arten von Schiebern, steuerbare Abflussbegrenzer oder Wirbeldrosseln sowie einfachen Prallplatten. Der Einbau der Drosselorgane wird durch den Planer festgelegt. Diese und auch weitere Einbauteile werden auf Kundenwunsch bei uns im Werk eingebaut, so dass die Drosselschächte nach Einbau und Anbindung auf der Baustelle bereits betriebsbereit sind.

Wir bieten Ihnen folgende Ausbauleistungen an:

  • Pumpensumpf
  • Estrichausbau
  • Klinkerungen
  • Betonrohranschlüsse nach Vorgabe
  • Einbau von Gitterrosten
  • Trennwände, Prallplatten, Überläufe
  • Armaturen nach Vorgabe
  • Steigleitern und Zubehör nach Wunsch
  • Steigeisen nach UVV
  • Schachtabdeckungen nach Wunsch
  • Sonstige Sonderwünsche auf Anfrage

Wir helfen Ihnen damit zu einem beträchtlichen Nutzen durch:

  • Kürzere verkehrssichernde Maßnahmen oder Sperrungen sowie Wasserrückhaltungszeiten
  • Schachtbauwerke sichern Ihnen einen schnellen Einbau vor Ort
  • durch die vormontierten Einbauteilen, steigern unsere Bauwerke Ihre Leistung vor Ort und helfen Kosten zu senken
  • Die Fertigung erfolgt nach prüfstatischen Vorgaben. Somit können alle erforderlichen Verkehrslasten wie auch die Faktoren der Auftriebssicherheit, die Überschüttungshöhen und den Erddruck voll gewährleistet werden.